Platte platt Print E-mail
Written by Administrator   
Tuesday, 11 April 2006 15:25

Dass Platten nach mehreren Jahren Dauereinsatz mal den Dienst verweigern, ist der normale Gang der Dinge und man kann dem eigentlich nur durch entsprechend lange Herstellergewährleistung begegnen. So sende ich pro Jahr etwa 2-3 mal Platten zu Samsung zwecks Tausch gegen neue...

Nun hat mich aber leider eine ältere Maxtor verlassen, deren Hestellergewährleistung bereits abgelaufen war :-( Was tun? Nun ja, ich habe meiner Neugierde, sowas immer schonmal von innen sehen zu wollen, freien Lauf gelassen. Sieht hübsch aus, auch wenn ich bislang noch keine sinnvollere Funktion als die des Briefbeschwerers für sie gefunden habe. Eigentlich erstaunlich, dass es in Zeiten des umsichgreifenden PC-Modding Fiebers noch kein Hersteller Harddisks mit Glasplatte und Neon-Beleuchtung anbietet. Eine Marktlücke?

Image

Last Updated on Wednesday, 12 April 2006 22:56